Suche
  • Sandra Koch | Beetkultur

Eine bunte Auswahl einiger Garten-Mitbewohner aus dem Frühjahr

Was für ein Jahr bis jetzt. Ohne Worte.

Dafür hatte ich mehr Zeit für den Garten als sonst zur gleichen Zeit bis jetzt. Letztes Jahr habe ich im Frühjahr ein Indoor-Festival geplant und vorbereitet, für den 11. Mai, da war ich fast gar nicht im Gärtchen Und habe ziemlich viel verpasst. Jetzt würde sich das Festival jähren, aber dieses Jahr ist eben alles anders.

Ich war jetzt schon so oft im Garten, dass ich gar nicht glauben kann, dass erst Anfang Mai ist. Viel Zeit jedenfalls auch viel zu genießen, Neues auszuprobieren und zum Fotografieren.


Immer in der Hosentasche hatte ich bei den Gartenbesuchen auch die Makrolinse, mit der lassen sich prima auch mal ein paar Insekten-Mitbewohner ”sichtbarer” machen.


Hier eine kleine bunte Auswahl für Euch.

LadyBug
hungriger Grashüpfer
Spinnentier in Apfelblüte
Gastbiene an Insektenhotel
Libellenliebe
Pollenfänger

Die Fotos sind übrigens allesamt mit der Kamera meine meines Mobiltelefons und einer Linse zum Aufstecken gemacht.

Erstaunlich, wie gut die Qualität dennoch ist. Die Einblicke die man bekommt, sind schon besonders und ich werde es auch nicht leid. Gerade Blüten zeigen vergrößert ganz andere Seiten von sich.

Akelei
Anemone

Das Wetter zeigt sich im Übrigen heute auch wieder von seiner besten Seite und während ich das schreibe, streift mein Blick immer wieder auch durchs Gärtchen, auf der Suche nach neuen lohnenswerten Motiven.

0 Ansichten