August 25, 2018

Please reload

AKTUELLES

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

STAND DER DINGE

vorher / nachher

May 4, 2017

Ich habe mal eine vorher / nachher Szenerie einer Ecke im Garten für Euch rausgekramt. 

 

Das erste Bild ist ziemlich genau ein Jahr alt. Wir hatten damals gerade die Laube gestrichen und den Garten überhaupt erst ca. ein viertel Jahr in unserer Obhut.  Rechts steht noch der Laubbaum, von dem selbst eingeschworene Botaniker in der Anlage nicht eindeutig sagen konnten, was es ist. Da er auch nach längerer Beobachtung nix konnte und auch zu hoch hinaus wollte, wurde er kurzerhand weggeholzt. 

 

 

Es hat sich seither noch einiges mehr verändert. Die Pfingstrosen stehen aber immer noch an der gleichen Stelle, die sind ortstreu.

 

Ansonsten haben wir aber viel dazu gepflanzt, Wege angelegt & die kleine Bank ist eingezogen. Von ihr aus hat man einen schönen Blick auf die Stufenbeete direkt an der Stirnseite der Gartenlaube und auf den Teich rechts davon.

 

 

An der Seite, wo jetzt das wunderbare Anlehngewächshaus seinen Platz gefunden hat, stand letzte Saison ein Folientomatenhaus. Das hat aber auch nur eine Saison gehalten und war der Grund warum wir uns für eine stabilere Variante entschieden haben, denn der Standort, das hat der Test über eine Saison ergeben, ist perfekt.  

 

Ich kann es wirklich kaum erwarten dass dort endlich die Tomaten ins Beet kommen, erst müssen aber die Gurken ausziehen. Die ersten Snackgürckchen sind gewachsen und sobald die Temperaturen endlich stabil über 15 Grad gestiegen sind, steigen die Chancen auf eine feine Kürbis- & Gurkenernte. 

 

 

Das Gewächshaus steht übrigens zur einen Hälfte auf gepflastertem Grund und zur anderen Hälfte auf Erde. Der Boden wird mit Tomatenerde angereichert, sobald es dann soweit ist. 

 

Drückt mal die Daumen, dass die Eisheiligen milde ausfallen. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

BLEIB DRAN!