August 25, 2018

Please reload

AKTUELLES

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

STAND DER DINGE

Endlich!

March 30, 2018

In so vielerlei Hinsicht. Endlich ist nämlich Frühlingsanfang durch und endlich lässt der Sommerzeitumstellungsjetleg nach. Endlich konnten wir bei bestem Wetter, ungestört und ohne Reue Stunde um Stunde im Gärtchen verbringen. Ich habe das Gewächshaus komplett ausgeräumt und sauber gemacht und so für die neue Saison vorbereitet.

Das Hochbeet wurde aufgefrischt, ist mit frischer Erde befüllt worden und ich habe die kleinen Kohlrabipflanzen todesmutig dorthin umgesiedelt. Natürlich haben wir sie für die Nacht mit den Resten vom Frühbeet abgedeckt, welches ich mir vor zwei Saisons mal zugelegt hatte.

Auch die vorgezogenen Blumenkohlpflänzchen sind in größere Töpfe umgetopft worden. Hoffentlich stecken es alle gut weg. Ich habe dieses Mal nicht wieder so wahnsinnig viel vorgezogen, wie letztes Jahr. Das Gärtchen ist irgendwie doch recht klein und ich habe dann viel verschenkt. 

Gefreut habe ich mich tierisch, dass mein Rhabarber jetzt im zweiten Jahr nach der Teilung richtig loszulegen scheint. 

Das hier ist eine von drei Pflanzen. Letztes Jahr war ja so spät noch Frost, da war irgendwie nicht viel zu holen, aber dieses Jahr hab ich ein gutes Gefühl. Rhabarberkuchen, ick hör Dir trapsen.

Überhaupt freut man sich ja wie Bolle, dass jetzt endlich auch mal was mehr blüht. Unter den vielen lilafarbenen Krokussen, hatte sich dieser wunderschöne weiße gemogelt. 

 

Im Gewächshaus übrigens, war es direkt ziemlich warm. So sehr, dass man schon wieder aufpassen muss, dass einem da nix vertrocknet, darin bin ich nämlich leider meisterhaft gut. Gegenüber den Minusgraden der letzten Monaten ist mir diese Temperatur natürlich dennoch deutlich lieber. 

Wir haben dann auch direkt die Zeit vergessen und sind erst nach Hause gedüst, als unsere Mägen knurrten. Herrlich, endlich ist das mal wieder passiert. 

 

Und jetzt heißt es: Gehabt Euch wohl - schöne Ostertage! 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

BLEIB DRAN!